Konditor/-in

Die Ausbildung zum Konditor / zur Konditorin dauert im Regelfall 3 Jahre und findet im Betrieb und in der Berufsschule statt. Die Aufgaben und Tätigkeitsmerkmale sind folgende:

  • Herstellung von Marzipanerzeugnisse, Desserts, Mousses, Weincremes, Pralinen, Schokoladenfiguren, Teegebäck, Spekulatius, Konditoren-Eis, Fruchteis, Rahmeis, Marmeladen, Gelees, kandierte Früchte u.v.m.
  • Zubereitung von kleinen Gerichten, wie Fleischpasteten, Snacks und Salate
  • Herstellung und Gestaltung von Torten
  • Erarbeitung von Produktionsvorschlängen
  • Hygiene & Arbeitsschutz
  • Qualitätssicherung
  • Betriebliche Kalkulation

Weitere Informationen?

Fr. Budow
Mitarbeiterin Beitrag & Berufsausbildung

- alle Fragen zur Berufsausbildung
- Abschluss Lehrverträge
- Prüfungswesen
- Innungsbeiträge
- Fragen zum Mitgliederwesen
- Stammdatenpflege
- Statistiken
- Jubiläen
- Innungskorrespondenz

Tel.: 03361/5235

E-Mail:
budow@kreishandwerkerschaft-oder-spree.de
Hr. Kowalski
Mitarbeiter Organisation & Finanzen

- Organisation Veranstaltungen
- Computertechnik & -software
- Buchhaltung der Kreishandwerkerschaft
- Buchhaltung der Innungen
- Haushaltsplan der Kreishandwerkerschaft
- Haushaltspläne für die Innungen
- Jahresrechnungen



Tel.: 03361/342709

E-Mail:
kowalski@kreishandwerkerschaft-oder-spree.de
StartseiteDatenschutzerklärungKontaktImpressum